RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Pressespiegel

30. April 2020, Pressemitteilung der DStatG

Die Deutsche Statistische Gesellschaft (DStatG) fordert alle Produzenten von Corona-Daten zu mehr Transparenz bei der Veröffentlichung und Interpretation pandemierelevanter Daten auf. „Die deutsche Öffentlichkeit tastet sich derzeit durch einen Nebel widersprüchlicher und zum Teil irreführender Daten hindurch“, erklärt der DStatG-Vorsitzende Prof. Wolfgang Schmid.

13. April 2020, Tagesspiegel, Regina T. Riphahn

Der Bund fördert koordinierte Medizin- Projekte zu Corona. Ein solches Programm brauchen auch die Sozialwissenschaften, fordert unsere Gastautorin.

8. April 2020, taz.de

Die Universitätsforschung im Kampf gegen Corona wird gestärkt. Sozialwissenschaftliche Ansätze aber bleiben auf der Strecke.

7. April 2020, Blog der Republik (Blog), Petra Kappe

Der wissenschaftlichen Forschung eröffnet sich in der Corona-Krise eine einzigartige Situation. Das Leben und Zusammenleben der Menschen ist auf vielfältige Weise verändert, sei es in der Arbeitswelt, in Schulen und Universitäten, sei es im Gesundheitswesen, beim Einkaufen, in Sport und Freizeit. Zahlreiche Forschungsvorhaben nutzen die außergewöhnliche Zeit, um Daten zu erheben und Erkenntnisse zu erzielen.

19. März 2020, So eine Wirtschaft: Die Wirtschaftskolumne der "Wiener Zeitung", Harald Oberhofer

Covid-19 zeigt, wie wichtig quantitative Wissenschaften sind.

2. März 2020, KIT Presseinformation 016/2020, Monika Landgraf

FIZ Karlsruhe und KIT haben Aufgaben des Gründungsdirektorats übernommen

30. Oktober 2019, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Natur und Wissenschaft, Seite N4
16. Juli 2019, Universität Bremen, Pressemitteilung Nr. 201926

Der Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) akkreditiert das Forschungsdatenzentrum Qualiservice am SOCIUM-Forschungszentrum der Universität Bremen. Der RatSWD arbeitet als unabhängiger Beirat der Bundesregierung und engagiert sich für die Optimierung der Infrastrukturen für Forschungsdaten.

13. Mai 2019, Statistisches Bundesamt, Pressemitteilung Nr. 179

Der Statistische Beirat, Beratungsgremium des Statistischen Bundesamtes (Destatis), hat Professor Doktor Thomas K. Bauer, Vizepräsident des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen, zum zweiten Mal zu seinem Vorsitzenden gewählt.