RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Arbeitsprogramm 2017–2020

Der RatSWD als Beirat der Bundesregierung berät die Politik in allen Fragen des Datenzugangs und der Dateninfrastruktur sowie deren Weiterentwicklung für die empirische Forschung der Sozial-, Verhaltens- und Wirtschaftswissenschaften.
Das Beratungsportfolio des Rates schließt die Begleitung nationaler und europäischer Rechtssetzungsverfahren im Forschungsdatenkontext ein.
Darüber hinaus initiiert er Diskussionsprozesse, die sich mit den Folgen der technologischen Entwicklung für Forschung und Forschungsinfrastrukturen, Datenschutz und Fragen der Forschungsethik auseinandersetzen.

Für seine 6. Berufungsperiode (2017–2020) konzentriert sich der RatSWD in seinem Arbeitsprogramm neben seinen permanenten Aufgaben auf die folgenden Schwerpunkte:

 

1  Datenerschließung und Datenzugang für die Wissenschaft
 


2  Weiterentwicklung der Forschungsdateninfrastruktur
 


3  Beratung von Politik und Gesetzgeber